NEWSLETTER

 
   
   
 

Berlin, 30. November 2014

Liebe Clubfrauen, liebe Interessentinnen und Interessenten,

* wir wünschen allen eine frohe und gesunde Weihnachtszeit *


Heute versenden wir die 12. Ausgabe unseres monatlichen Newsletters im Jahr 2014.
Die nächste Ausgabe des Newsletters erscheint am 7. Januar 2015.

Bitte schickt eure Beiträge bis zum 5. Januar 2015. Danke.

Viel Spaß beim Lesen. Feedback nehmen wir gern entgegen.

Eure AG Kommunikation

BPW CLUB BERLIN

Termine Dezember 2014

Dritter BPW Stammtisch in Charlottenburg!

am 1.12.2014 ab 18:30 Uhr im "Schwarzen Café" in der Kantstraße 148, 10623 Berlin, S Savignyplatz oder U Uhlandstrasse
Alle interessierten Clubfrauen und Gäste sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen hier...

Anmeldung bitte bis 04.11.2014 bei Katrin Rautter: ziel@karriere-pfade.de

Clubabend Dezember - Nikolausfeier

mit vielen Überraschungen

am 4. Dezember 2014 im Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstr. 7, 10963 Berlin

Weitere Informationen hier....

Kosten: Mitglieder 27 €, Gäste 37 €

Anmeldung bitte bis 20.November 2014 bei: kerstin.baldauf@bpw-berlin.de

Vorstandssitzung

Offen für alle Mitglieder

Dienstag, 16.12.2014, 19:00 - 21:00 Uhr,
Frauentreffpunkt Schmiede, Richardplatz 28, 12055 Berlin

Bitte anmelden bei: cornelia_f_kraemer@bpw-berlin.de

Aktuelles aus dem Vorstand

An der 7. Vorstandssitzung am 25. 11.2014 haben Cornelia F. Krämer, Sabine Deschauer, Ilka Heinze und Jutta Wepler (Vorstandsmitglieder) sowie Uta Zech und Elke Schmidt als Gäste teilgenommen.

AG Mitgliederbetreuung

Das neue Lotsenkonzept soll neuen Mitgliedern das Ankommen im Club erleichtern. Es wird anlässlich der Nikolausfeier am 04.12.14 vorgestellt. Fragen hierzu wie auch Interessensbekundungen zur Mitarbeit in der AG bitte direkt an Ilka Heinze richten: ilka.heinze@bpw-berlin.de

AG Marketing & Event

Das Club-Programm für das 1. Hj. 2015 wird rechtzeitig zur Nikolausfeier fertiggestellt sein. Es enthält einige Highlights, wie beispielsweise den Clubabend mit Bundesministerin Frau Andrea Nahles anlässlich des Auftakts zum Equal Pay Day 2015. Ferner ist auf vielfachen Wunsch unserer Mitglieder ein regelmäßiger Stammtisch ins Leben gerufen worden. Die Termine findet Ihr ebenfalls in dem neuen Programm. Vielen Dank an Katrin Rauter für die Initiative!
Bisher liegen uns über 30 Anmeldungen von Mitgliedern und Gästen für die Teilnahme an der Nikolausfeier vor. Wir freuen uns, wenn die eine oder andere noch kurzfristig Zeit findet, gemeinsam den Jahresausklang zu feiern. Anmelden könnt Ihr Euch bei kerstin.baldauf@bpw-berlin.de. Wir freuen uns auf Euch!

AG Kommunikation & Politik

Vielen Dank an Johanna Havemann und alle aktiven Frauen, die sich vom 08.-09.11.2014 an dem Standdienst im Rahmen der Messe "Frauen gründen in Ost und West" beteiligt haben. Jutta hat darüber hinaus einen Workshop komoderiert.

Unser besonderer Dank gilt allen Mitgliedern der AG Kommunikation, die sich mit ihren Ideen und viel Energie in den Relaunch des BPW Programmhefts eingebracht und die Endredaktion des Hefts übernommen haben. Ferner danken wir den Mitgliedern der AG Event und allen weiteren Clubfrauen, die intensiv und mit viel Sinn für’s Detail an sämtlichen Korrekturdurchläufen mitgewirkt und dazu beigetragen haben, dass wir zur Nikolausfeier ein Programmheft in Händen halten, das uns allen gefällt und unseren Club in der Außenwirkung weiter nach vorne bringt.

AG Mentoring

Clarissa-Diana Wilke hat die AG Mentoring zum 1. November 2014 verlassen, um sich künftig ausschließlich auf Vorstandsarbeit und die AG Kommunikation & Politik konzentrieren zu können. Insgesamt vier der von ihr durch ihr Netzwerk initiierten Mentoring-Tandems wird sie bis zu deren Abschluss weiter betreuen.

Aktuell sind 16 Tandems aktiv. Die Mitglieder der AG blicken auf Mentoring-Erfolge zurück und können stolz auf darauf sein, zur Karriereentwicklung beigetragen zu haben. Wer Interesse hat und konkrete Mentoring-Ziele formuliert, kann sich bei jutta.wepler@bpw-berlin.de melden.

AG Young BPW

Die AG hat sich im Januar 2013 gegründet, um das Forum Young BPW in der Hauptstadt neu zu beleben. Wir wollen den Austausch untereinander und das Vernetzen von jungen Frauen bis 35 Jahre fördern.
Wir konnten erfolgreiche Veranstaltungen organisieren wie z.B. im September 2013 die Netzwerkabende "Auf Erfolgskurs?!LEAN IN von Facebook Managerin Sheryl Sandberg und im April 2014 "Get The Perfect business Look! Gut gekleidet in jeder Branche". Wir veranstalten regelmäßig Netzwerk-Treffen, After-work-Dinner oder Workshops rund um das Thema Netzwerken für das persönliche und berufliche Vorankommen von jungen Frauen.

SWOPS

Die EU-Kommission hat die erste Tranche auf das Projektkonto überwiesen. Die Mittel durch den Berliner Senat für Arbeit, Integration und Frauen (SanAIF) wurden zwischenzeitlich abgerufen und sind auf dem SWOPS-Projektkonto eingegangen.

Nach wie vor sind wir auf der Suche nach Sponsoren und/ oder Förderern für die Aufbringung der noch fehlenden Eigenmittel. Hinweise und Tipps, die uns zu potenziellen Unterstützerinnen und Unterstützern führen, sind jederzeit herzlich willkommen.

In Anlehnung an das jüngst finalisierte SWOPS-Logo, wird aktuell das Corporate Design entwickelt, an das sich auch die Gestaltung der SWOPS-Website anlehnen wird. Launch der Landing Page ist der 1. Dezember 2014. In Ergänzung zu unserem BPW Club Berlin-Newsletter halten wir euch unter www.swops.eu ab Januar 2015 über Inhalte und Ziele des EU-Projekts auf dem Laufenden.

Parallel bereiten wir das Kick off-Meeting in Polen vor, welches vom 9. – 11. Februar 2015 in Posen (Poznań) stattfinden wird. Der BPW Club Berlin wird dort eine tragende Rolle einnehmen und mit den beiden Projektverantwortlichen, Angela Schneider-Bodien und Clarissa-Diana Wilke entsprechend vertreten sein. Die Inhalte des Kick off-Meetings werden derzeit mit den internationalen Partnerorganisationen abgestimmt.

Wir planen, bis Januar 2015 das Anforderungsprofil für Assistenzkräfte für die Bereiche Finanzen und Kommunikation/ Öffentlichkeitsarbeit zu erstellen. Die entsprechenden Stellenausschreibungen publizieren wir zu gegebenem Zeitpunkt über unseren Newsletter.

Wir freuen uns auf engagierte Clubfrauen, die mit uns gemeinsam für SWOPS aktiv sind!

Mit herzlichen Grüßen

Cornelia F. Krämer, 1. Vorsitzende,
Für das Vorstandsteam

Vorschau Termine Januar 2015

Jnformationsabend für Interessentinnen

Dienstag, 13.01.2015, 18:00 Uhr,
COSMO Hotel Berlin Mitte, Restaurant Scent, Spittelmarkt 13,10117 Berlin www.cosmo-berlin.de

Bitte informieren Sie sich über eventuelle Änderungen unter www.bpw-berlin.de
Für die Planung bitten wir um verbindliche Anmeldung bei ilka.heinze@bpw-berlin.de

Clubabend - Neujahrsempfang

Dienstag, 13.01.2015, 18:30 Uhr,
COSMO Hotel Berlin Mitte, Restaurant Scent, Spittelmarkt 13,10117 Berlin www.cosmo-berlin.de

Traditionsgemäß möchten wir gemeinsam das Jahr 2015 und unsere Neumitglieder begrüßen.

Bitte informieren Sie sich über eventuelle Änderungen unter www.bpw-berlin.de
Für die Planung bitten wir um verbindliche Anmeldung bis 6. Januar 2015 bei nicole.engel@bpw-berlin.de

BPW Stammtisch!

am 22.01.2015 ab 18:30 Uhr
Alle interessierten Clubfrauen und Gäste sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen hier...

Anmeldung bitte bis 20.01.2015 bei Katrin Rautter: ziel@karriere-pfade.de

Von Clubfrauen für Clubfrauen


Seminar Killerphrasen,

Samstag, 6. Dezember 2014 und
Samstag, 24. Januar 2015

. . . und später im Aufzug fällt Ihnen die passende Antwort ein. Damit Sie sofort den Ball locker zurückspielen können, gibt es Techniken, die Sie im Augenblick „schlagfertig“ sein lassen.

Mit Bettina Schinko, Samstag 10 – 17 Uhr, 178,50 €
für BPW Frauen nur 142,80 € inkl. MwSt

zum Video "Die Stimme ausbilden".....

Weitere Informationen:

BPW GERMANY

BPW International present the new BPW International Website:

www.bpw-international.org

What’s new – what’s different?

At a glance, you will notice that the new website looks completely different:

The new features provide easier navigation, fewer menues, more photos, a direct overview of content, “Find out more…” and more.
Due to the fact that more and more people use mobile devices for internet surfing, the complete visual appearance had to be changed and adapted. Therefore, we have created a „responsive design“, i.e. you can also use your mobile phone or tablet to view and navigate on the BPW International website, regardless which Smartphone or Tablet you’re using. The website adjusts automatically to your individual device. Just try it out.

Other big changes:

Use Saferpay for your payments: an absolutely proven and secure payment gateway. In the “back office” of the website, a very powerful database is running, managing BPW Contacts, Memberships, Events, Contributions, Newsletters, Reports and much more.

Yet to come:

Some content is still missing, mainly in the NEWS-Section, IT WILL BE UPDATED SOON. We will also provide an ARCHIVE for research of past documents.

I am convinced you will enjoy the great features of the new BPW International Website. For any remarks or suggestions, please use this form.

Dr. Yasmin Darwich, President BPW International 2014-2017

"Blitzlicht" von der Mitgliederversammlung des Deutschen Frauenrats (DF),

die vom 7. - 9. November 2014 in Erkner bei Berlin, statt fand.

Der Deutsche Frauenrat hat einen neuen Vorstand gewählt. Hannelore Buls (DGB) und Mona Küppers (DOSB) wurden in Ihren Ämtern bestätigt. Neu hinzu gekommen als Stellvertretende Vorsitzende ist Susanne Kahl-Passoth (EFiD). Details zu den Beisitzerinnen entnehmen Sie bitte der beigefuegten Pressemitteilung.
Der Deutsche Frauenrat hat eine neue Geschäftsführerin: Dr. Anja Nordmann löst Henny Engels, die sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet, ab. Ein Interview mit Frau Dr. Nordmann entnehmen Sie bitte dem beigefuegten Newsletter.
Die Mitgliederversammlung des Deutschen Frauenrats hat darüber hinaus den weiteren Verlauf der Organisationsberatung, mit der sich der DF in Zukunft neu aufstellen wird, verabschiedet. Unser Eindruck: Der DF ist auf gutem Wege sich organisatorisch zu reformieren um auch in Zukunft die Interessen von uns Frauen gut vertreten zu können. Insgesamt verlief die MV sehr konstruktiv und es kommt zur Zeit viel in Bewegung.
Desweiteren wurden Anträge zu den Themen AGG, Gewalt gegen Frauen, Femizide, Elterngeld, Textilsiegel etc. verabschiedet und der Verband "Zentrale Informationsstelle Autonomer Frauenhäuser" als neues Mitglied im DF aufgenommen.

Auch von Seiten BPW Germany waren wir erfolgreich. Barbara Oltmann, Ihre Ersatzdelegierte im DF, wurde zur Ersatz-Kassenprüferin und der BPW in die Antragskommission gewählt.
Seit min. 10 Jahren, wahrscheinlich eher seit 20 Jahren, war der BPW nicht mehr in diesem Gremium vertreten. Die Antragskommission hat im DF eine sehr wichtige Funktion, da die MV ueber das Votum der Antragskommission und nicht direkt über die Anträge abstimmt. Darüber hinaus kommt es regelmäßig vor, dass die Antragskommission komplette Anträge neu- oder umformuliert. Normalerweise ist es schwer für kleine Verbände dort hinein gewählt zu werden, aber dank einer guten Abstimmung unserer Delegiertendelegation mit den anderen Berufsverbänden ist uns dies gelungen.

Christine Heinze, Delegierte des BPW Germany beim Deutschen Frauenrat, Bettinastr. 34, 60325 Frankfurt, christine.heinze@nexgo.de

Offener Brief der zehn führenden "Spitzenfrauen"-Verbände an Bundeskanzlerin Merkel:

"Das Gesetz für Chancengleichheit in der Wirtschaft muss jetzt auf den Weg".

Zum Download steht die Pressemitteilung unter www.bpw-germany.de/presse/pressemitteilungen bereit.

Weitere Informationen zu den Spitzenfrauen unter www.spitzenfrauen-fragen.de

Noch Fragen? Frau Henrike von Platen, Präsidentin von Business and Professional Woman-Germany e.V., steht Ihnen jederzeit für ein Interview gerne zur Verfügung.

Karin Aigner, Pressesprecherin BPW Germany e.V., Business and Professional Women (BPW) Germany e.V., Sigmaringer Straße 1 | D-10713 Berlin k.aigner@bpw-germany.de

EXTERNE VERANSTALTUNGEN und INFORMATIONEN

Expertise über die Vereinbarkeit von Beruf und Verantwortung für ein Kind mit Behinderung erschienen

Über diesen Link kommen Sie zu einer Broschüre, der Sie wichtige Informationen zu der o.g. Fragestellung entnehmen können.

Noch mehr Informationen zum Thema erreichen Sie über:...

Anne Willeke, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm), Brehmstr. 5-7, 40239 Düsseldorf, anne.willeke@bvkm.de

Veranstaltung der IHK Berlin

"Update Arbeitsrecht - Neuste Entwicklung im Arbeitsrecht"

am 04.12.2014 um 16:00 Uhr - 19:00 Uhr im Ludwig Erhard Haus (Konferenzzentrum).

Frau Astrid Reich, Fachanwältin für Arbeitsrecht (Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek) bringt Sie auf den neuesten Stand und informiert über aktuelle Themen:
Mindestlohngesetz
"Flexi"-Rente
Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes
Neueste Rechtsprechung der Arbeitsgerichte zu: Befristung von Arbeitsverträgen, Kündigungen, Zugriff und Verwendung von Arbeitnehmerdaten

Hier der Link für die Online-Anmeldung:...

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Nicole Hilbert, Assistenz Recht und Steuern, IHK Berlin I Fasanenstraße 85 I 10623 Berlin, E-Mail: nicole.hilbert@berlin.ihk.deI Internet: www.ihk-berlin.de

Impressum

Direkte Antworten auf diese E-Mail können nicht verarbeitet werden. Bitte nutzen Sie für allgemeine Anfragen unser Kontaktformular.

Sollten Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, bitten wir Sie um eine kurze Email an christa.baeger@bpw-berlin.de

Adresse:
BPW Germany Club Berlin e.V.
Business and Professional Women

c/o wee Consult GbR
Arnimstraße 7 | D 13053 Berlin

1. Vorsitzende: Cornelia F. Krämer: cornelia_f_kraemer@bpw-berlin.de
Steuernummer: 27/657/50295 - Vereinsregister-Nr. beim AG Berlin: VR 1447

www.bpw-berlin.de
xing.com/bpw-club-berlin

https://www.facebook.com/BPWBerlin