NEWSLETTER

 
   
   
 

Berlin, 4.Juli 2017

Liebe Clubfrauen, liebe Interessentinnen und Interessenten,

hier ist die 7. Ausgabe des monatlichen Newsletters im Jahr 2017.

Bitte sendet mir Eure Beiträge für den Newsletter August 2017 bis zum 30. Juli 2017 zu.
Danke für alle Zuarbeiten.

Christa Baeger

INHALT

BPW CLUB BERLIN

Termine Juli

  • 05.07. 2017 Treffen der AG Event

Vorschau Termine August

  • 17.08.2017 18:30 Uhr Afterwork@RooftopBar

Das im April gewählte Berliner Vorstandsteam stellt sich vor

Informationen von Clubfrauen

  • Seminare der sprechbar Berlin

STELLENANGEBOTE

INFORMATIONEN UND TERMINE VON BPW GERMANY

  • Einladung zum Symposium BPW Wiesbaden am 25.08.2017
  • Einladung zur Zukunftswerkstatt BPW Germany am 16./17.09.2017

Externe VERANSTALTUNGEN und INFORMATIONEN VON PARTNERORGANISATIONEN 

  • Studie der IHK zur Digitalisierung
  • WOMEN`S WELCOME BRIDGE
  • Sommerplaisier der Bücherfrauen
  • Ausstellung : Die Welt aus weiblicher Perspektive
  • Pub Talk: Arbeit und Digitalisierung
  • Workshop: Hetzen Sie noch oder leben Sie schon?

 Weitere Termine und aktuelle Informationen

BPW CLUB BERLIN

Termine Juli Club Berlin

Einladung zum Treffen der AG Event

Liebe Eventlerinnen,

Unser nächstes Treffen ist am Mittwoch, 5. Juli 2017 um 18 Uhr.
Wir treffen uns gerne hier in der sprechbar, Grolmanstr. 21, 10623 Berlin.
Bitte gebt kurz Bescheid, wenn Ihr kommt.
Liebe Grüße Bettina

kontakt@sprechbar-berlin.de
www.sprechbar-berlin.de

Vorschau Termine August

Afterwork@RooftopBar

Unter dem Motto Afterwork@RooftopBar treffen sich die Business and Professional Women Berlin am 17.08.2017 um 18:30 Uhr auf der Dachterrasse des AMANO Hotels in der Auguststraße 43, 10119 Berlin.

Weitere Informationen hier....

Um 18 Uhr stellen wir den Club gerne Interessentinnen vor. 

Anmeldungen für die Organisation übernimmt Juana Bischoff unter juana.bischoff@bpw-berlin.de.
Der Verzehr erfolgt auf Selbstzahlerbasis.

Informationen von Clubfrauen


sprechbar Berlin am Savignyplatz

15. Juli
Starke Stimmen – Starke Frauen

20.–23. Juli
4–Tage INTENSIV

25. –28. Juli
ROCKE DAS MÜNDLICHE ABI
Präsentations- & Rhetoriktraining für Oberstufenschüler

29. Juli
Killerphrasen

Vorschau August

1.–4. August
ROCKE DAS MÜNDLICHE ABI
Präsentations- & Rhetoriktraining für Oberstufenschüler

19. August
Starke Stimmen – Starke Frauen

Für BPW Frauen 30 % Skonto
Informationen und Anmeldung: www.sprechbar-berlin.de
Anmeldung:
kontakt@sprechbar-berlin.de

Video: Mit diesen Tricks hören Dir andere besser zu:...

BPW GERMANY

Einladung zum Symposium des BPW Wiesbaden:
"Frauen. Leben. Vielfalt. Diversity als Chance."

am Freitag, 25. August 2017, von 13:30 bis 20:00 Uhr.

Wir haben namhafte Referentinnen und Vortragende gewinnen können, die aus ganz unterschiedlichen Perspektiven und Erfahrungen heraus das Thema "Diversity" beleuchten.
Selbstverständlich bieten sich auch zahlreiche Gelegenheiten zum Netzwerken und Austauschen.
Alle weitere Informationen hier im offiziellen Programm:...

Ihr findet dies auch online unter:...
Clubfrauen erhalten bis 17. Juli einen Frühbucherrabatt und zahlen nur 79€ statt später 99€!
Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr den o.g. Link oder das PDF an Eure Clubfrauen und Interessentinnen weiterleitet.
Für Rückfragen stehe ich immer gerne zur Verfügung.
Wir würden uns freuen, wen wir Euch in Wiesbaden begrüßen dürften!

Julia Richter, Vorstandsvorsitzende BPW Germany Club Wiesbaden e.V.
Mitglied der International Federation of Business and Professional Women 1.Vorsitzende@bpw-wiesbaden.de
www.bpw-wiesbaden.de

Einladung zur Zukunftswerkstatt des BPW Germany

am 16./17.09.2017 in Regensburg

Weitere Informationen hier:...

EXTERNE VERANSTALTUNGEN und NEWS von Partnerorganisationen

Große Studie der IHK Berlin zur Digitalisierung in der Arbeitswelt

Nicht alles, aber vieles wird digital. Auch unsere Art zu arbeiten.
Wie verändert die Digitalisierung die Arbeit in Ihrem Unternehmen?
Ihre Meinung zählt beim aktuellen Thema des Monats!

Weitere Informationen zum Thema und zur Umfrage hier:...

WOMEN`S WELCOME BRIDGE. Berlinerinnen bauen Brücken

gibt es nun neben Deutsch und Englisch auch in Arabisch, Farsi, Türkisch und Französisch. Die Webseite funktioniert wie ein digitales Schwarzes Brett, das Berlinerinnen, geflüchtete Frauen und Fraueninitiativen zusammenbringt.
Auf WOMEN`S WELCOME BRIDGE:... können Frauen schnell und einfach Angebote und Gesuche einstellen und auf die Angebote und Gesuche von anderen Frauen reagieren. Fraueninitiativen können über ihre Beratungs-, Bildungs- und Freizeitangebote informieren.
Vom 16. bis 25. Juni sind wir mehrere Tage an wechselnden Orten in allen Berliner Bezirken mit Infoständen präsent.
Informationen dazu finden Sie im Anhang:... Wir senden Ihnen gern Bildmaterial zu.
WOMEN`S WELCOME BRIDGE – Berlinerinnen bauen Brücken ist ein Projekt des gemeinnützigen Vereins  Raupe und Schmetterling – Frauen in der Lebensmitte e.V.,  Pariser Str. 3, 10719 Berlin www.raupeundschmetterling.de
mail@raupeundschmetterling.de

Vertreten durch den Vorstand: Susanne Janssen, Martina Musil, Barbara Wolfbauer-Seichter; Vereinsregister Amtsgericht Charlottenburg VR 7186 B

Sommerplaisir der BücherFrauen :
Auf (nicht nur) literarischer Spurensuche in Pankow

am 8. Juli  Beginn: 11.00 Uhr, Dauer der Tour: ca. 3 Stunden
Ein Spaziergang mit Carola Köhler und Yvonne de Andrés
Weitere Informationen hier:...

Begrenzte Teilnehmerinnenzahl. Bitte BVG-Tagesticket lösen oder Fahrrad mitbringen.
Anmeldungen bitte ausschließlich an Yvonne de Andrés: ydeandres@gmx.de
Die Teilnahme für BücherFrauen ist frei. Der Beitrag für Nicht-BücherFrauen beträgt 10,- €
Doris Hermanns, BücherFrauen e.V. Geschäftsstelle c/o Büro Seehausen+Sandberg, Merseburger Straße , 10823 Berlin, http://www.buecherfrauen.de
berlin@buecherfrauen.de

Die Welt aus weiblicher Perspektive!
vom 13. Juli bis 8. September, im IG Metall-Haus Berlin


Ein partizipatives Ausstellungsprojekt des Bundesverbandes der Migrantinnen
Sie sind zum Eröffnungscocktail eingeladen!
13. Juli Donnerstag, um 19:00 Uhr

Weitere Informationen sind hier zu finden:...

Eröffnungsansprachen: DaMigra, IG Metall
Berliner Frauenchor
u.A.w.g. info@migrantinnen.net

Einladung zum Berliner Pub Talk zum Thema:
„Arbeit und Digitalisierung – wie passt das zusammen?

am 13. Juli, um 19:30 Uhr, im en passant (Schönhauser Allee 58, 10437 Berlin)
Wir freuen uns auf euch. 

Matthias Bannas / Berliner Pub Talk

Wer diskutiert?
- Daniela Kluckert, Direktkandidatin der FDP für den Bezirk Pankow bei der Wahl zum Bundestag am 24. September
- Christian Lorenz, Leiter Hauptstadtbüro der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP)
Moderation: Irene Waltz-Oppertshäuser 
Einführung: Matthias Bannas

Anmeldung:  matthias.bannas@gmail.com
auf unserer Facebook-Seite oder auf unserer Meet-up-Seite.
Wir freuen uns natürlich auch über spontane Besuche.

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt, das bleibt für Arbeitnehmer nicht folgenlos. Das Normalarbeitsverhältnis gerät zunehmend unter Druck. Neue Beschäftigungsformen (Freelancer, Clickworker, usw.) gewinnen an Bedeutung.

Bleiben die Gewerkschaften auch weiterhin machtvolle Interessenvertreter der Arbeitnehmer? Wie funktioniert in Zukunft der Interessenausgleich zwischen Arbeit- / Auftraggebern und Arbeitnehmern? Welche Rolle spielen bewährte Arbeitsschutzregeln, wie zum Beispiel das Arbeitszeitgesetz?

Worum geht’s beim Berliner Pub Talk?

Politische Diskussionsveranstaltungen kranken häufig an kleinteiligen Themen, großen Podien, langer Dauer und einer mangelhafte Einbeziehung des Publikums. Im Berliner Pub Talk werden in nur 2 x 30 Minuten große Themen auf den Punkt gebracht.

Workshop „Hetzen Sie noch oder leben Sie schon?
Zeit- und Selbstmanagement für Frauen aus Handwerk und Technik“

Freitag, 14. Juli von 17:30 -21:00 Uhr und am Samstag, 15. Juli 2017 von 10:00 -17:30 Uhr in den Räumen der bfw-Bildungsstätte in der Landsberger Allee, 117 a, 3. Etage, 10407 Berlin.

Einladung ist hier:...
Wir freuen uns auf Ihre / Deine Anmeldung über info@frauenimhandwerk.de Sabine Schnurbusch, Projektleitung, bfw –Unternehmen für Bildung 
Projekt: Kompetenzzentrum für Berliner Handwerkerinnen 
Storkower Straße 158, 2. OG, Raum 219, 10407 Berlin  schnurbusch.sabine@bfw.de
www.frauenimhandwerk.de / www.bfw.de

Impressum

Direkte Antworten auf diese E-Mail können nicht verarbeitet werden. Bitte nutzen Sie für allgemeine Anfragen unser Kontaktformular.

Sollten Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, bitten wir Sie um eine kurze Email an christa.baeger@bpw-berlin.de

Adresse:
BPW Germany Club Berlin e.V.
Business and Professional Women

c/o wee Consult GbR
Arnimstraße 7 | D 13053 Berlin

1. Vorsitzende: Dr. Sarah Schmelzer-Roldan: sarah.schmelzer-roldan@bpw-berlin.de
Steuernummer: 27/657/50295 
Vereinsregister-Nr. beim AG Berlin: VR 1447 - BPW Berlin e.V.

Deutsche Bank
IBAN: DE37 1007 0024 0566 2358 00
BIC: DEUTDEDBBER

www.bpw-berlin.de
xing.com/bpw-club-berlin

https://www.facebook.com/BPWBerlin