NEWSLETTER

 
   
   
 

Berlin, 21. Februar 2016

Neues Leben, neue Chance? Oder von der Ärztin zur Putzfrau?
Arbeitsbiographien zugewanderter Frauen

Diskussion aus aktuellem Anlass am 23.02.2016 um 18:30 Uhr

Ort: Engagement Global gGmbH c/o Pangea Haus e.V.,
Trautenaustraße 5, 10717 Berlin, Güntzelstraße/U9,

Neues Land, neues Leben? Wie hoch ist der Preis für den Neuanfang nach einer Auswanderung oder Flucht aus beruflicher Sicht?
Einladung als PDF hier:...

Key Note:
Jasmin Prpic, LL.M. Gründerin und Vorstandsvorsitzende des Vereins "Anwältinnen ohne Grenzen"

Die Referentinnen des Abends erzählen aus ihrer eigenen Arbeitsbiographie und davon, warum man als ausgebildete Ärztin in der neuen Heimat vielleicht einen Aushilfsjob als Putzkraft annehmen muss. Ein interessanter Einblick auch deshalb, weil qualifizierte Fach- und Führungskräfte hierzulande häufig dringend gesucht werden.
Der Abend thematisiert aus ganz persönlicher Sicht die Rahmenbedingungen, die zugewanderte Frauen in ihrem Arbeitsleben prägen und bewegt die spannende Frage, wie die Wege zurück zur eigentlichen Qualifikation aussehen können.

Kosten: Mitglieder 10,00 €, Nichtmitglieder 15,00 €
Anmeldung bitte bei event@bpw-berlin.de

Impressum

Direkte Antworten auf diese E-Mail können nicht verarbeitet werden. Bitte nutzen Sie für allgemeine Anfragen unser Kontaktformular.

Sollten Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, bitten wir Sie um eine kurze Email an christa.baeger@bpw-berlin.de

Adresse:
BPW Germany Club Berlin e.V.
Business and Professional Women

c/o wee Consult GbR
Arnimstraße 7 | D 13053 Berlin

1. Vorsitzende: Cornelia F. Krämer: cornelia_f_kraemer@bpw-berlin.de
Steuernummer: 27/657/50295 - Vereinsregister-Nr. beim AG Berlin: VR 1447