Testimonials

BPW Testimonials

LOGIN

Bitte Name und Passwort eingeben.

Kennwort vergessen?

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2018

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo FEMINESS BUSINESS KONGRESS
  • Logo Simmons Leadership Conference
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung
  • Logo Take Off Award


Ausschreibungen

Ausschreibung für das BPW Jahresjournal 2018

wir suchen für die Gestaltung des BPW-Jahresjournals 2018 eine Agentur, die die in der Ausschreibung aufgelisteten Aufgaben übernehmen kann.

Die Ausschreibung finden Sie im Anhang.

Bewerbung bis Freitag, 06.10.2017, 24 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen! 
Mit freundlichen Grüßen  
Uta Zech, Nicole Beste-Fopma
Präsidentin, Mitglied des Vorstandes

u.zech@bpw-germany.de 
n.beste-fopma@bpw-germany.de

Business and Professional Women (BPW) Germany e.V. | Schloßstr. 25 | D-12163 Berlin
E-Mail: info@bpw-germany.de
- Internet: www.bpw-germany.de

Präsidentin: Uta Zech | StNr: 27/657/53111 | Vereinsregister-Nr. beim AG Wiesbaden: 22 VR 2307

www.bpw-germany.de | www.bpw-europe.org | www.bpw-international.org | www.equalpayday.de

Förderprogramm
„Unternehmer der Zukunft – lokal und um die Welt“

der Verband deutscher Unternehmerinnen, Women in Digital – das Netzwerk für Frauen in der Digitalwirtschaft – und Amazon starten die zweite Runde des Förderprogramms – dieses Mal nur für Unternehmerinnen.

Weitere Informationen finden Sie hier:...

Amazon Corporate Communications,  Deutschlands „Unternehmerinnen der Zukunft“ gesucht!

• Programm soll neue Vorbilder schaffen und viele Unternehmerinnen motivieren, den Schritt in die Digitalwirtschaft zu gehen

• Teilnehmerinnen arbeiten mit Experten-Coaches, um ihr digitales Geschäft im Onlinehandel auf- oder auszubauen

Start im Januar 2018 – bewerben können sich Inhaberinnen und Geschäftsführerinnen von kleinen Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeitern

Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2017. Bewerberinnen können unter www.amazon.de/unternehmerinnenderzukunft ein kurzes Anschreiben einreichen, in dem sie ihre Herausforderungen, aber auch die Chancen und Ziele auf dem Weg in den digitalen Handel beschreiben.
Auf dieser Grundlage wählen die Coaches und Träger des Programms bis zu 20 Teilnehmerinnen aus.

Neues aus der IHK Berlin

Das neue Förderprogramm "go-digital" vom BMWi startet bundesweit.
Mit diesem Programm sollen kleine und mittlere Unternehmen unterstützt werden, die ihre eigene Digitalisierung auf drei Feldern vorantreiben möchten: IT-Sicherheit, Digitale Markterschließung und Digitalisierte Geschäftsprozesse. Weitere Informationen hier:..

Gütesiegel „Chancengleichheit im Handwerk“

In unserem Projekt „Frauen stärken das Handwerk“ haben wir das Gütesiegel auf den Weg gebracht, für das sich kleine Handwerksbetriebe aus Berlin bewerben können.

Mit dem Siegel werden explizit Kleinstbetriebe ausgezeichnet, die trotz knapper betrieblicher Ressourcen an Personal, Finanzen, Infrastruktur etc. die Chancengleichheit von Frauen und Männern in ihren Betrieb ermöglichen. Ausschlaggebend ist daher nicht allein die Anzahl an formalen Instrumenten der Personalarbeit o. ä., sondern die vorherrschende Unternehmenskultur, d. h. das Miteinander im Betrieb. Voraussetzung ist, dass Frauen und Männer im Betrieb tätig sind und der Betrieb unsere Leitlinien unterzeichnet.

Nähere Informationen finden sich auf unserer Website oder in dem Flyer.

Falls Sie dazu Fragen haben, melden Sie sich gern.

Sophie Keindorf, Projektkoordinatorin. KOS GmbH, Am Südhaus 2, 12053 Berlin
s.keindorf@kos-qualitaet.de

 

Stellenangebote

03.08.2017

Vakanz bei FrauenPunktManagement®
Heute stellen wir Ihnen ein neues Projekt vor, die Stelle ist in einer attraktiven Großstadt im Rheinland angesiedelt und beinhaltet die Führung von rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den passenden Link finden Sie unten. Winken Sie nicht gleich ab, wenn Sie sehen, dass es um eine Stelle als Leiterin IT geht.
Wenn es nicht Ihr Metier ist, so haben Sie doch vielleicht eine Frau in Ihrem persönlichen Netzwerk, für die es der richtige nächste berufliche Schritt sein könnte. Sie wird sich über Ihren Hinweis freuen.

Stellenbeschreibung hier:...

03.08.2017

Gesucht werden Country Directors in Deutschland, Schweiz und Österreich für einen Startup aus Irland
Matchmakers, Macher, Collaborators watch out

World Experience Campus (https://www.wechub.org/) expands its network globally. We are interested in working together 
- with keen professionals from any background with a broad network 
- with you in spreading the concept and gain traction 
- who can bundle value-added of experiential learning with academic content and some creativity 
- with good communicators in English and local language

Your main tasks as a Country Partner will be 

  • Content creation for our programmes and events
  • Act as a sparring partner for Regional Director and for other responsible within the WEC network

Attached Country Director brochure: bit.ly/WEC_CM

If you are interested, please reach me out. I would love to grab a coffee with you. 
Ipek Uzpeder, Future Strategist,  Regional Director EU2, iu@ipackthefuture.com

Anmerkung: Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit dieser Dokumente, da diese Informationen uns von Externen zur Verfügung gestellt werden.

 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

PRESSEMITTEILUNG 

Berliner Erklärung 2017 | Bundestagswahl 2017

Wi(e)der genderblinde Wahlentscheidungen – Berliner Erklärung 2017 fordert kritischen Blick auf Gleichstellungspolitik in den


BPW GERMANY NEWS 

Bitte unterstützen - Petition zu zentralem Anliegen selbstständiger Frauen

Kranken- und Pflegeversicherung: Einkommensabhängige Beiträge für Selbstständige – die Benachteiligung beenden!


Manifest „Starke Frauen, starke Wirtschaft“

Die Leistung der Frauen sichtbarer machen


Berliner Erklärung: Offener Brief an die Bundeskanzlerin

Gemeinsam für Demokratie und Gleichberechtigung


BPW GERMANY TERMINE 

19.10. - 20.10.2017

3. Ada Lovelace Festival in Berlin: Connecting Women in Computing & Technology


20.10.2017

Berliner Lesung von BPW Fördermitglied Jasmin Solfaghari: "Oper für Einsteiger - Ein Blick hinter die Kulissen"


21.10.2017

BPW Club Bremen: Workshop: Sketchnotes - visuelle Notizen